Press "Enter" to skip to content

Wie 'African Giant' Burna Boy ein voller Erfolg wurde

Sein 19-Track-Album "African Giant" wurde neben Musik-Schwergewichten wie Angelique Kidjo und Altin Gun nominiert. Er folgt den Spuren von Femi und Seun Kuti (die Söhne des legendären Musikers Fela Kuti), König Sunny Ade und anderen nigerianischen Musikstars.

Es war ein herausragendes Jahr für Burna Boy (bürgerlicher Name Damini Ogulu), der eine Reihe von Preisen gewonnen und Veranstaltungsorte auf der ganzen Welt ausverkauft hat.

Es ist alles weit entfernt von der Zeit, als er noch keinen weltweiten Ruhm erlangte und seine Coachella-Abrechnung ihn anscheinend missfiel.

Er nutzte die sozialen Medien, um sich darüber zu beschweren, dass sein Name auf dem Festivalplakat "so klein" sei, und forderte die Organisatoren auf, "die Dinge schnell zu regeln, bitte".

"Ich weiß es nicht zu schätzen, wie mein Name so klein auf Ihrer Rechnung steht."

"Ich bin ein AFRIKANISCHER Riese und werde mich nicht auf das beschränken, was dieses winzige Schreiben bedeutet. Behebe die Dinge bitte schnell", sagte er auf Instagram, als die Aufstellung für 2019 angekündigt wurde.

Das Jahr des afrikanischen Riesen

Mit seinen 28 Jahren ist er einer der bekanntesten Stars Afrikas, der von einigen der weltweit größten Künstlern wie Fall Out Boys, Jorja Smith und Beyonce gesampelt und vorgestellt wird.Beyonce sendet Liebesbrief an Afrika mit neuem Lion King AlbumIm November gewann er den Best African Act bei den MTV EMA Awards. Und im April spielte der Star einige seiner Hits wie "Ye" und "Killin Dem" bei Coachella zusammen mit großen Namen wie Solange, Kid Cudi und Billie Eilish. Er gewann auch den Best International Act bei den BET Awards im Juni dieses Jahres Durch die Zusammenarbeit mit preisgekrönten Künstlern wie Angelique Kidjo, Damian Marley und Lily Allen hat er an Bedeutung gewonnen, da der Afrobeats-Sound auch weltweite Anerkennung gefunden hat.

In einem Interview zu Beginn dieses Jahres sagte Burna Boy, er habe als Kind angefangen, Musik zu machen, als ihm ein Klassenkamerad eine Produktionssoftware gab – FruityLoops.

"Ich habe Songs mit allem gemacht, was ich finden konnte. Ich habe Beats von Videospielen und Filmen bekommen. Und als ich von FruityLoops erfahren habe, habe ich angefangen, meine eigenen Sachen zu produzieren", sagte er im Video.

Erfolg durch Kontroversen

Die ausgesprochene Natur von Burna Boy hat zu einigen Kontroversen geführt. Nach einer Flut fremdenfeindlicher Angriffe in Südafrika, die sich gegen Nigerianer richteten, schwor er im September, nie wieder in das Land zurückzukehren, was Kritik in den sozialen Medien auslöste NIEMALS aus irgendeinem Grund wieder nach Südafrika gehen, bis die südafrikanische Regierung den Scheiß weckt und wirklich ein Wunder vollbringt, weil ich nicht weiß, wie sie das überhaupt beheben können ", schrieb er damals auf Twitter.Burna Boy spendet Einnahmen aus dem Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit in Südafrika, um Opfer anzugreifenDer Künstler machte später eine Kehrtwende und kündigte an, dass er beim 'Africa Unite'-Konzert an diesem Wochenende in Südafrika auftreten werde. Die Südafrikaner äußerten sich jedoch düster zu seinen früheren Äußerungen, und es gab laut den Veranstaltern, die das Konzert abgesagt hatten, eine Fülle von Kritik und sogar Androhung von Gewalt

"Mit der zunehmenden Androhung von Gewalt durch andere unglückliche Teile der Öffentlichkeit und ohne jegliches Eingreifen der Regierung wurden Phambili Media und Play Network Africa aufgefordert, die Drohungen und Warnungen ernst zu nehmen, da die Sicherheit aller Künstler und Teilnehmer nicht garantiert werden konnte.

Wut in Nigeria, als fremdenfeindliche Angriffe in Südafrika Plünderungen auslösen

Wir beschlossen dann, das Konzert abzusagen. Die Sicherheit aller Teilnehmer, Künstler und Crews steht an erster Stelle ", heißt es in einer Erklärung gegenüber CNN.

Burna Boy hat das Drama, das sich über seinen Auftritt in Südafrika abspielt, bislang abgeschüttelt und die Fanliebe für seine Grammy-Nominierung in den sozialen Medien geweckt.

"Ein besonderes Dankeschön an alle auf dem Album, von Produzenten über Koproduzenten bis hin zu Künstlern und Ingenieuren. Ich schätze all Ihre Beiträge zur Erstellung des Albums. Wir sollten alle sehr stolz sein", schrieb Burna Boy.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *